Hallstatt – ein magischer Markt

Natur – Kultur – Idylle

Die kleine österreichische Marktgemeinde Hallstatt ist nicht zu unrecht eine Touristenhochburg in der beeindruckenden Dachstein-Salzkammergut Region, die von der UNESCO zum Weltnatur- und Weltkulturerbe ernannt wurde.

Ich habe diesen malerischen Ort an einem ruhigen und verregneten Sonntagnachmittag durchquert und das eine oder andere Mal durch die Linse meiner Kamera geschaut, um meine Begeisterung für Hallstatt mit euch zu teilen.

Für all jene, die näher an der chinesischen Provinz Guangdong sind, gibt es einen spiegelverkehrten Nachbau des romantischen Ortes, der dort als Wohnsiedlung dient.

Viel Freude beim Gustieren!

 

 

Ein Kommentar zu „Hallstatt – ein magischer Markt

  1. Hallstatt – irgendwie zwischen See und Berg eingezwängt aber trotzdem oder gerade deswegen malerisch. Ein bisschen eine Postkartenstadt (nicht böse sein Hallstätter), herrlich festgehalten in deinen Fotos, und nachgebaut in China. Also irgendwo wohl doch Postkartenstadt für Touristen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s